Verschoben auf 01. Juli 2021 Erwachsenenbildung - Vortragsreihe Glaubenswelten im Pazifik "Vanuatu - Weltgebetstagsland 2021"

IMG_8849<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchehoefe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>116</div><div class='bid' style='display:none;'>569</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>
Vanuatu - Weltgebetstagsland 2021

Während ihrer Studienreise 2019/2020 hat Pfarrerin Rahima U. Heuberger fünf Monate im Pazifikraum gelebt und die Vermischung des Christentums mit den indigenen Religionen studiert. Die Vermischung der traditionellen Kulturen mit den Technologien der Moderne und Inseln als Schmelztiegel von Menschen aller Rassen, Religionen und Kulturen stellen die Menschen vor grosse Herausforderungen. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise, wie Fremdes auch vertraut werden kann.

Jedes Jahr kommt die weltweite Liturgie des Weltgebetstages aus einem anderen Land. Das diesjährige Gastgeberland Vanuatu liegt in Melanesien und ist bei uns weitgehend unbekannt. An diesem Abend dürfen wir in Gedanken und mit vielen Bildern eine Reise über fünf der 83 Inseln dieses Pazifikstaates unternehmen, welchen Pfarrerin Rahima U. Heuberger im Rahmen ihres Studienurlaubes bereisen durfte. Wir entdecken die Unterschiede zwischen Polynesien und Melanesien und begegnen Kuriositäten wie dem feuchtesten und heissesten Postamt der Welt und erfahren, dass «Schwein haben» auf Vanuatu weit mehr als ein Sprichwort ist.
Anmeldung Wir freuen uns, dass im Kanton Schwyz ab 23. Januar 2021 voraussichtlich wieder Veranstaltungen möglich sind. Aufgrund der vom BAG vorgegebenen Schutzmassnahmen ist eine vorgängige Anmeldung obligatorisch (Bitte für jeden Anlass einzeln anmelden, danke!). Wir bitten Sie um Verständnis.

Anmeldung für Erwachsenenbildung - Vortragsreihe Glaubenswelten im Pazifik

Wir bitten Sie, alle Personen (auch Kinder) einzeln anzumelden. So ist gewährleistet, dass die beschränkte Besucherzahl eingehalten werden kann.
Ihre Daten werden 14 Tage aufbewahrt und anschliessend vernichtet.

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!