Kirchgemeindeversammlung

IMG_3578 (Foto: Tanja Brazerol)
decision-5291766_1920 (Foto: Tanja Brazerol)
Die Kirchgemeindeversammlung ist ein Organ der Kirchgemeinde.

In ihren Aufgabenbereich fallen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Behandlung von Nachtragskrediten
  • Beschlussfassung über Ausgaben, welche durch den Voranschlag eines Jahres nicht finanziert werden können
  • Beschlussfassung über die Zugehörigkeit zu einem Zweckverband
  • Beschlussfassung über Erwerb, Veräusserung und Verpfändung von Grundstücken
  • Beschlussfassung über Gebietsänderungen
  • Dechargeerteilung an den Kirchgemeinderat
  • Erlass und Revision der Kirchgemeindestatuten und von Rechtssätzen, soweit dafür nicht ein anderes Organ zuständig ist
  • Genehmigung der Jahresrechnung
  • Genehmigung des jährlichen Voranschlages und Steuerfusses
  • Wahl des Kirchgemeindepräsidenten und der übrigen Mitgliedern des Kirchgemeinderates
  • Wahl der Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission
  • Wahl der Pfarrer
  • Wahl der Stimmenzähler
  • Wahl der Synodalen


Unterlagen

Die Traktandenliste wird mindestens 20 Tage vor der Versammlung veröffentlicht.

» Aktuelle Botschaft

» Botschaft vergangener Kirchgemeindeversammlungen

» Schutzkonzepte für Kirchgemeindeversammlung

Unterlagen in Papierform

Bitte füllen Sie untenstehende Angaben aus, wir werden Ihnen die Unterlagen per Post zustellen.
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)